HOME
LEISTUNGEN
PRAXIS
TEAM
KONTAKT

IMPRESSUM
DATENSCHUTZ

  VORGEHENSWEISE – Die Osteopathie – Behandlung setzt eine umfassende Diagnostik / Befundaufnahme inklusive Anamnese voraus.

Der Patient wird ganzheitlich untersucht. Der Osteopath stellt gegebenenfalls Funktionsstörungen, Spannungen und / oder Blockaden im Gewebe fest und versucht diese mit seinen Händen zu lösen. Dabei legt er seine Hände auf den betreffenden Körperabschnitt, mobilisiert diesen, bewegt mit dem Patienten oder allein entsprechende Regionen, bis das Gewebe die Spannung freigibt.

zurück

 

Terminabsprachen und Änderungen oder sonstige Anfragen bitte nur direkt mit der Praxis, also per Telefon oder persönliche Vorsprache tätigen!
Die Homepage oder Website steht dafür nicht zur Verfügung.